lecker lecker Hefezopf!

zu Ostern habe ich mal wieder meinen Hefezopf ausprobiert.. unten steht mein ursprüngliches Rezept, diesmal wollte ich aber eine Übernacht-Gare mit weniger Hefe ausprobieren… 

Hefezopf

Gericht: Backen, Hefegebäck
Keyword: Hefezopf, Mandelmilch

Zutaten

  • 400 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 2 Pck Trockenhefe
  • 250 g Magarine
  • 1 kg Mehl
  • ½ Pck Backpulver
  • 2 EL Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1 Eigelb
  • 500 ml Mandelmilch

Anleitungen

  • Mandelmilch, Zucker erwärmen. (etwa lauwarm) Hefe darin auflösen.
  • Mehl, Backpulver, Magerine in eine Schüssel geben. Milchmischung dazugeben und alles miteinander verkneten bis ein glatter Teig entsteht. evt evt Mehl hinzugeben wenn der Teig zu flüssig ist.
  • Teig an einem warmen Ort 2-3h zugedeckt gehen lassen.
  • Brötchen oder Hörnchen formen. Eigelb, Milch, Zucker und Salz verrühren, Brötchen damit einpinseln. 20 – 30min bei 160°C Unter-/Oberhitze backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.