mein Kirschkern-Rum Versuch

Das linke das man hier sehen kann ist ja mein geliebtes Hefewasser, das inzwischen in Weinflaschen umziehen durfte, da ich die Karaffe waschen wollte. Inzwischen habe ich auch schon 2 Flaschen davon, da ich einfach so viel damit backen, dass ich kaum mit dem Auffrischen hinterher kam 😀

Heute gabs nun einen neuen Versuch… Kirschkern-Rum. Nach dem Entsteinen für die Schüttelkirschen hatte ich so viel Fruchtfleisch und Kerne übrig, und dazu noch massenhaft Rum im Keller stehen, dass ich den Versuch einfach wagen wollte.

 

Kirschkern-Rum-Likör

Zutaten
  

Aufsetzen:

  • eine Flasche
  • 1-2 Handvoll Kirschkerne mit Fruchtfleisch
  • 4-5 EL Zucker
  • Rum in meinem Fall hatte ich 72% Captain Morgan 😀

Abfüllen:

  • 100-200 g Zucker pro Flasche
  • Likörflaschen (250ml)

Anleitungen
 

  • Die Kirschkerne habe ich in die Flaschen gefüllt und auch den ausgetretenen Saft mit dazu gegeben. 
  • Dann den Zucker über die Kerne verteilt und mit dem Rum aufgegossen. 
    Da mein Captain seeehr hochprozentig ist, werde ich ihn später wohl noch ordentlich verdünnen 😀
  • Nun den Ansatz einige Wochen stehen lassen. Je länger desto besser. Ich hatte es etwa 9-10 Wochen stehen. 

Abfüllen:

  • Nun die Kerne absieben und den Rum auffangen. 
  • Die 250ml Likörflaschen habe ich etwa 2-3cm hoch mit Zucker befüllt Dann mit dem Rum aufgefüllt. 

Notizen

Bei sehr hochprozentigem Rum kann man die Rum-Mischung vor dem Abfüllen mit Wasser oder Kirschsaft verdünnen. Allerdings nicht zu stark, damit es weiterhin haltbar bleibt. 
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Blog via E-Mail abonnieren

Schließe dich 234 anderen Abonnenten an

Transparenz:
¹Afilliate-Link

letzte Beiträge

Kommentar verfassen

Allgemeines

Naturheilpraxis Sina Hellinger

Praxis im Albertus-Magnus Haus

Zechenweg 6

79111 Freiburg – St. Georgen

Onlinekurs

Du möchtest Teil der neuen FoodSTUFFS Community werden und deine Schilddrüse durch Ernährung, Naturheilkunde und im Alltag unterstützen?

Trage dich jetzt kostenlos und unverbindlich auf der Warteliste ein!

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 234 anderen Abonnenten an

Frauengeflüster

Mehr Infos rund um Gesundheitsthemen, Naturheilkunde oder Frauengesundheit findest du auch auf unserer Frauengeflüster-Plattform. Über Blog, Podcast und Onlinekurse versorgen wir dich dort regelmäßig mit neuem Wissen.

Übersetzen
Kategorien

Melde dich jetzt für den FoodSTUFFS Schilddrüsen Kurs an!