meine Silvester-Baguettes


Heute habe ich mal wieder selber ein Rezept ausgetüftelt… Da ich für Silvester noch ein paar Baguettes ohne Hefe backen wollte, habe ich diese hier nur mit meinem Livieto madre gebacken. Geschmacklich wurden sie super und sind sogar noch besser aufgegangen als die letzten mit Hefe 🙂 Bin also wirklich rundum zufrieden 😀


Silvester-Baguettes

Gericht: Backen, Baguette
Keyword: Livieto madre

Zutaten

  • 250 g Weizenmehl 550
  • 250 g Pizzamehl (Tipo 00)
  • 100 g Livieto madre aus dem Kühlschrank
  • 250 g Wasser
  • 8-10 g Salz
  • 25 g Olivenöl

Anleitungen

  • Alle Zutaten miteinander verkneten und zu einer Kugel formen. 
  • Kugel in eine geölte Wanne geben und 6h bei Raumtemperatur gehen lassen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen. 
  • Baguettes formen und nochmal 2h bei Raumtemperatur gehen lassen. 
  • Backofen auf 250°C Umluft mit dem Backblech vorheizen.  Baguettes auf das heiße Blech legen und Wasser in den Backofen sprühen. 
  • Nach 5min auf 200°C runterdrehen und nochmal 10-15min backen bis die Baguettes goldbraun sind. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.