Müsli-Becher

Ich liebe Frühstücksrezepte, die ich gut vorbereiten kann, damit ich an den Praxistagen ohne großen Aufwand ein leckeres Frühstück habe. 

Um dabei noch mehr Abwechslung in den Müslibecher zu bekommen nutze ich beispielsweise das Heidelbeer-Pulver¹ von Sunday oder das Acai-Pulver¹ welches ich dann noch in den zweiten Teil der Joghurt-Creme einrühre. Das Rezept kann übrigens auch ganz einfach in ein Dessert umgewandelt werden. Einfach ein paar Kekse (z.B. Vollkorn-Butterkekse, Oreo-Kekse,…) klein hacken und statt den Haferflocken auf den Boden schichten. 

Müsli-Becher

Leckeres Frühstücksrezept, dass sich gut vorbereiten lässt und 1-2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden kann. Kann individuell abgewandelt und zusammengestellt werden.
Gericht Dessert, Frühstück, Müsli
Portionen 2 Gläser

Zutaten
  

  • 120 ml Sahne
  • 4 EL Joghurt
  • 1 EL brauner Zucker
  • 6 EL Knuspermüsli, Haferflocken, .... nach Belieben
  • Beeren
  • Flohsamenschalen, Leinsamen,
  • 1-2 TL Waldheidelbeeren-Pulver nach Belieben

Anleitungen
 

  • Sahne mit dem Zucker etwas steif schlagen. Joghurt hinzugeben und unterrühren.
  • Knuspermüsli / Haferflocken in 2 Gläser geben. (Knuspermüsli eignet sich besser zum sofortigen Verzehr, da es sonst aufweicht)
  • Die Hälfte der Creme in ein Glas geben. Die zweite Hälfte mit dem Waldheidelbeerenpulver verrühren und in das zweite Glas geben.
  • Mit Beeren, Flohsamenschalen und Leinsamen dekorieren.
  • Das Glas kann 1-2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Blog via E-Mail abonnieren

Schließe dich 234 anderen Abonnenten an

Transparenz:
¹Afilliate-Link

letzte Beiträge

Kommentar verfassen

Allgemeines

Naturheilpraxis Sina Hellinger

Praxis im Albertus-Magnus Haus

Zechenweg 6

79111 Freiburg – St. Georgen

Onlinekurs

Du möchtest Teil der neuen FoodSTUFFS Community werden und deine Schilddrüse durch Ernährung, Naturheilkunde und im Alltag unterstützen?

Trage dich jetzt kostenlos und unverbindlich auf der Warteliste ein!

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 234 anderen Abonnenten an

Frauengeflüster

Mehr Infos rund um Gesundheitsthemen, Naturheilkunde oder Frauengesundheit findest du auch auf unserer Frauengeflüster-Plattform. Über Blog, Podcast und Onlinekurse versorgen wir dich dort regelmäßig mit neuem Wissen.

Übersetzen
Kategorien

Newsletteranmeldung