Das nächste Zubehörteil das ich mir zulegen musste, war dieser Röhrennudelvorsatz* für die Kitchen Aid. Man braucht zwar etwas Übung bis man die richtige Teigkonsistenz herausgefunden hat, aber der Geschmack von selbst gemachten Nudeln überzeugt einen dann wirklich voll und ganz.

Das tolle ist, dass man für den Vorsatz auch noch weitere Matrizen kaufen kann.

Matrizen:

Das tolle an den Matrizen von Pastidea ist, dass man sich mit Hilfe dieses Adapters auch für den Pastamaker von Phillips verwenden kann. Diesen möchte ich nämlich als nächstes ausprobieren.. der Röhrennudelvorsatz darf dann zu meinen Eltern 😀

 

*Werbung, da Affiliate-Links

Ich hab Ende 2017 meine Heilpraktiker Prüfung abgelegt und arbeite seither als Heilpraktikerin in eigener Praxis. Neben den Bereichen Frauenheilkunde und Hormone, ist die Ernährungsberatung ein wichtiges Thema für mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.