Rezept drucken

Brühe aus Gemüseresten

Gericht: Suppe
Keyword: Brühe, Karotten, Kartoffeln, Lauch, Sellerie

Zutaten

  • Gemüsereste
  • Wasser
  • Salz

Anleitungen

  • Die Gemüsereste aus der TK in den Slow Cooker oder einen Topf füllen und knapp mit Wasser bedecken.  Je länger die Brühe köcheln kann, umso intensiver wird sie. 
  • Ich habe die Reste erst 4-5h auf High köcheln lassen, mit Salz abschmecken  und dann nochmal auf Low über Nacht weiterköcheln.  Danach wird die Brühe durch ein Sieb in eine Schüssel abgesiebt und abgefüllt. 

Einkochen:

  • Die Gläser werden im EKA/ EKT für 90min bei 100°C eingekocht. Im Backofen gelten andere Temperaturen. Genaue Anleitungen findet ihr hier.