Joghurtbällchen

Diese Bällchen, die eigentlich Quarkbällchen werden sollten, musste ich kurzfristig umplanen, weil ich nur noch Joghurt da hatte ? Somit gab es also Joghurt-Bällchen ? 

hatte extra nach einem schnellen Rezept gesucht dass ich in meiner „Klara“* machen konnte, damit es zackig geht ? 

da der Teig doch recht „flüssig“ wurde, war ich dann doch überrascht, dass beim Backen wirklich eher Bällchen draus wurden. Für die nächsten Versuche möchte ich mir dann aber doch noch eine Silikonform mit halbrunden Formen zulegen, damit dass noch ein bisschen gleichmäßiger wird ? 

Joghurtbällchen

Gericht Dessert

Zutaten
  

  • 250 g Mehl
  • 200 g griechischer Joghurt – bei Bedarf etwas mehr
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Pck. Dr. Oetker Vanille Extrakt
  • 2 Eier
  • 50 g Zucker

Anleitungen
 

  • Alles Zutaten miteinander verrühren und kleine Bällchen formen. Um die Bällchen zu Formen habe ich 2 Löffel verwendet und wie kleine Nocken auf die Folie gelegt.
  • Bällchen auf eine Backfolie oder Backpapier legen, mit Rost hoch bei 170°C – 180°C für 11-12min in der Vitair Turbo backen. 

*Werbung da Affiliate-Link 

Mehr Infos rund um Gesundheitsthemen, Naturheilkunde oder Frauengesundheit findest du auch auf unserer Frauengeflüster-Plattform. Über Blog, Podcast und Onlinekurse versorgen wir dich dort regelmäßig mit neuem Wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Allgemeines

Naturheilpraxis Sina Hellinger

Praxis im Albertus-Magnus Haus

Zechenweg 6

79111 Freiburg – St. Georgen

Onlinekurs

Du möchtest Teil der neuen FoodSTUFFS Community werden und deine Schilddrüse durch Ernährung, Naturheilkunde und im Alltag unterstützen?

Trage dich jetzt kostenlos und unverbindlich auf der Warteliste ein!

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 122 anderen Abonnenten an

Übersetzen
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: