Sauce Hollandaise

Da nun endlich wieder die Spargelzeit los geht, wollten wir natürlich gleich auch eine Sauce Hollandaise dazu machen. Der Cook Processor* hat sich hier für natürlich super angeboten, da ich in der Zwischenzeit ganz gemütlich meine Pfannkuchen vorbereiten konnte.

Vom Geschmack war ich erst mal etwas überrascht… die Sauce hat definitiv nicht wie erwartet geschmeckt und war auch im ersten Moment etwas enttäuschend. Da die Spargel und Pfannkuchen aber bereits fertig waren, haben wir die Sauce einfach gelassen wie sie war…. in Kombi mit dem Spargel & den Pfannkuchen war sie dann aber göttlich <3

Sauce Hollandaise aus dem CP

Gericht Dips & Saucen

Zutaten
  

  • 5 Eigelb
  • 150 g Butter
  • 80 g Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • 1/2 Zitrone, Saft einer

Anleitungen
 

  • Den Cook Processor mit dem Schneebesen bestücken, alle Zutaten hinein geben und auf 80°C – 6-7min – Stufe 5 einstellen. 

Notizen

Die übrigen Eiweiß kann man dann ganz einfach im Pfannkuchen-Teig verwerten. 

*Werbung, da Affiliate-Link.

Mehr Infos rund um Gesundheitsthemen, Naturheilkunde oder Frauengesundheit findest du auch auf unserer Frauengeflüster-Plattform. Über Blog, Podcast und Onlinekurse versorgen wir dich dort regelmäßig mit neuem Wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Allgemeines

Naturheilpraxis Sina Hellinger

Praxis im Albertus-Magnus Haus

Zechenweg 6

79111 Freiburg – St. Georgen

Onlinekurs

Du möchtest Teil der neuen FoodSTUFFS Community werden und deine Schilddrüse durch Ernährung, Naturheilkunde und im Alltag unterstützen?

Trage dich jetzt kostenlos und unverbindlich auf der Warteliste ein!

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 122 anderen Abonnenten an

Übersetzen
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: