Weizen-Dinkel-Mix Brot

hier gibts mal wieder ein neues Brot 😀 Nachdem ich gestern einen Vorteig für Baguettes angesetzt habe und dabei mit erschrecken feststellen musste, dass mein Vorteig für 8 Baguettes ausgelegt ist, habe ich heute morgen kurzerhand einen Teil des Vorteiges abgenommen und damit ein Brotteig vorbereitet.

Lecker aussehen tut es auf jeden Fall 😀

dies ist nun auch mein erster Brotversuch mit Hefewasser. Ich bin also gleich doppelt gespannt wie es schmecken wird.

Weizen-Dinkel-Mix-Brot

Gericht: Backen, Brot
Keyword: Dinkel, Hefewasser, Weizen

Zutaten

Vorteig:

  • 150 g Weizenmehl Typ 550
  • 150 g Hefewasser

Hauptteig:

  • 300 g Vorteig
  • 200 g Ruchmehl
  • 150 g Dinkelmehl Typ 630
  • 150 g Typ 1050
  • 100 g Hefewasser
  • 130 g Wasser
  • 5 g Salz

Anleitungen

Vorteig:

  • Beides miteinander verkneten und für mindestens 12h an einem Warmen Ort stehen lassen. Es sollten mindestens 24°C haben damit das Hefewasser richtig arbeiten kann.

Hauptteig:

  • Alle Zutaten miteinander verkneten und wieder warm gehen lassen bis sich der Teig verdoppelt hat. Ich hatte ihn diesmal etwa 6h gehen lassen.
  • Da ich immer 2 Brote aus den Teig mache hab ich sie bei 240°C für etwa 40min gebacken. Die Temperatur dabei langsam auf 200°C runtergestellt.
  • wer ein großes Brot backen möchte lässt sie für etwa 60°C im Ofen.
  • Zum Schluss mach ich immer die Klopfprobe, ob das Brot von Unten her hohl klingt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.