Salsa-Dip

Nachdem ich diese Woche einen wirklich ekelhaften gekauften Salsa Dip probiert habe, hab ich beschlossen mir die Dips selber einzukochen 😀

Gesagt getan… gestern Tomaten aus dem Garten mitgebracht, Paprika besorgt und heute morgen losgelegt 🙂

Salsa-Dip

Sina
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Einkochzeit 30 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht Dips & Saucen, Einkochen

Zutaten
  

  • 3-4 Paprika bunt gemischt
  • 3-4 Zwiebeln
  • 1,5 kg Tomaten Ochsenherz o. geschälte Dosentomaten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 12 EL Essig ich habe einen Rotweinessig genommen
  • 12 EL brauner Zucker
  • 10 EL Paprikapulver
  • 2-3 TL Himalaya-Salz
  • 1-2 TL Paprika-Chili-Würzmischung von Gefro nach Belieben

Anleitungen
 

  • bei frischen Tomaten: Tomaten in eine Schüssel legen und mit kochendem Wasser übergießen. Um später die Haut abziehen zu können.
  • Paprika und Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Maximal 3-5mm groß. Zwiebeln mit etwas Öl anbraten, Paprika dazugeben und weiter dünsten lassen. Knoblauchzehen durch eine Presse geben und zu Paprika und Zwiebeln dazu geben.
  • Den Tomaten die Haut abziehen, klein schneiden und ebenfalls in den Topf geben.
  • Alle weitere Zutaten, bis auf das Salz und Chili-Mischung hinzugeben.  Nun auf ganz kleiner Stufe weiterköcheln lassen. Ich hatte die Salsa im Instant Pot auf Slowcook für etwa 2,5h.
  • Danach die Soße mit Salz und und der Chili-Würzmischung (oder frischem Chili) abschmecken. Evt. noch etwas Essig hinzugeben. Jetzt nochmal reduzieren lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Einkochen:

  • In Gläser abfüllen und 30min bei 90°C einkochen. Beim Einkochen im Backofen gelten andere Temperaturen, die Anleitung hierfür findet ihr hier.
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Blog via E-Mail abonnieren

Schließe dich 234 anderen Abonnenten an

Transparenz:
¹Afilliate-Link

letzte Beiträge

Kommentar verfassen

Allgemeines

Naturheilpraxis Sina Hellinger

Praxis im Albertus-Magnus Haus

Zechenweg 6

79111 Freiburg – St. Georgen

Onlinekurs

Du möchtest Teil der neuen FoodSTUFFS Community werden und deine Schilddrüse durch Ernährung, Naturheilkunde und im Alltag unterstützen?

Trage dich jetzt kostenlos und unverbindlich auf der Warteliste ein!

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 234 anderen Abonnenten an

Frauengeflüster

Mehr Infos rund um Gesundheitsthemen, Naturheilkunde oder Frauengesundheit findest du auch auf unserer Frauengeflüster-Plattform. Über Blog, Podcast und Onlinekurse versorgen wir dich dort regelmäßig mit neuem Wissen.

Übersetzen
Kategorien

Melde dich jetzt für den FoodSTUFFS Schilddrüsen Kurs an!